Beiträge

Glaubenssätze, meistens negative, sind in unserem Leben allgegenwärtig. Sie prägen uns und blockieren unsere Entwicklungsmöglichkeiten. Solche Glaubenssätze loslassen ist eine große Herausforderung. Drei Methoden, die dabei helfen, möchte ich in diesem Artikel vorstellen.

„Präsent sein“ bedeutet von seinem lateinischen Wortstamm her „anwesend sein“ bzw. „gegenwärtig sein“. Gemäss Duden hat das Wort Präsenz verschiedene Bedeutungen und steht sowohl für „Anwesenheit“, „Aufenthalt“, „Dasein“ und „Gegenwart“als auch für „Ausstrahlungskraft“, „Charisma“ und „Faszination“.

Gerne geben wir in unserer heutigen Welt Verantwortung an „Experten“ ab. Vergessen wird dabei allzu oft, den eigenen inneren Coach zu befragen. Ich möchte deshalb heute das Selbstcoaching-Programm „Dare to b’riched“ vorstellen. 

„Das eigene Selbst leben“ hört sich so banal und einfach an. Natürlich meinen wir, dass wir unser Leben selbst in der Hand haben und es mit unserer eigenen Identität gestalten. Doch ist das wirklich so?