Wir alle kennen ganz verschiedene Ängste. Für einige können wir eine konkrete Ursache ausmachen. Manchmal zeigen sich jedoch auch Ängste, die wir nicht zuordnen können. Sie sind einfach da, ohne konkreten Anlass. Eine dieser Ängste ist die Urangst des Verlassen werden.

„Präsent sein“ bedeutet von seinem lateinischen Wortstamm her „anwesend sein“ bzw. „gegenwärtig sein“. Gemäss Duden hat das Wort Präsenz verschiedene Bedeutungen und steht sowohl für „Anwesenheit“, „Aufenthalt“, „Dasein“ und „Gegenwart“als auch für „Ausstrahlungskraft“, „Charisma“ und „Faszination“.

Medizinisch wird das Herz in der Regel als reine Pumpstation betrachtet. Denn physiologisch gesehen pumpt das Herz das Blut in den Lungen- und den Körperkreislauf. Außerdem scheint es als rein mechanisches Organ austauschbar zu sein.